Compare properties

Compare

No properties found to compare.

f

DATENSCHUTZRICHTLINIE

  /  DATENSCHUTZRICHTLINIE

Zusammenfassung Datenschutzerklärung:

Wer wird meine Daten nutzen? Mallorca Inc.
Für was? Wir werden Ihre Daten speichern und verarbeiten, damit wir Ihnen unseren Immobilienmakler, Vermietungsbüro und damit verbundene Immobilienverwaltungsdienste anbieten können, unabhängig davon, ob Sie mit einem Mieter, Vermieter, Investor oder in irgendeiner anderen Weise Kontakt mit uns aufnehmen. Wir respektieren Ihre Rechte unter allen Datenschutzbestimmungen und treffen Vorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen. Als Mieter oder potenzieller Mieter verarbeiten wir Ihre Daten nach Bedarf, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, einschließlich der Empfehlung von Unterbringungsmöglichkeiten, der Durchführung von Kredit- Referenzprüfungen, Beschäftigungsprüfungen und anderen erforderlichen Prozessen. Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis können Ihre Daten auch zur Abwicklung von Finanztransaktionen einschließlich Zahlungen verwendet werden. Soweit erforderlich, können wir sensiblere Informationen über Sie verarbeiten. Als Verkäufer, Käufer, Vermieter oder Investor verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis können Ihre Daten auch dazu verwendet werden, Finanzprodukte und -dienstleistungen zu verarbeiten, und wenn unbedingt notwendig, können wir sensiblere Informationen über Sie verarbeiten.
Was passiert, wenn ich Sie kontaktiere? Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, werden wir Ihre Informationen verwenden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen sowie Aktualisierungen, Angebote und andere Informationen zu senden, an denen Sie unserer Meinung nach an interessiert sind. Wir geben Ihre Informationen gegebenenfalls sorgfältig an ausgewählte Dritte weiter, die zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind. Wo wir Ihre Daten weitergeben, wird dies so sein, wie Sie dies vernünftigerweise erwarten würden, und zwar immer mit Ihrer Zustimmung.
Was für Daten werden aufbewahrt? Wir speichern Ihre persönlichen Daten und, soweit erforderlich, Familien-, Beschäftigungs-, Finanz- und andere Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Wir speichern Ihre Daten sowie relevante Informationen zu Anfragen, Verträgen, Finanz- und sonstigen Informationen, falls erforderlich. Dies kann sensible persönliche Informationen enthalten, jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
Was für Daten werden geteilt? Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, als hier ausführlich beschrieben. Wir sind verpflichtet, Ihre Informationen an Regulierungsbehörden oder juristische Personen weiterzugeben, die dies verlangen.
Wie lange? Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es unbedingt erforderlich ist, um unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen und unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Selbstverständlich respektieren wir Ihre datenschutzrechtlichen Rechte, Ihre Daten zu berichtigen, Ihre Daten zu löschen und die Verarbeitung einzustellen, falls Sie dies wünschen.
Wer kann meine Daten einsehen? Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen, weitergeben oder anderweitig verteilen, außer wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich ist. Wir stellen sicher, dass der Zugriff nur den Personen vorbehalten ist, die von uns zum Zugriff auf Ihre Daten autorisiert sind.
Wie sind meine Datgen gesichert? Wir speichern Ihre Daten auf sicheren Servern in Großbritannien. Wir verwenden branchenübliche Sicherheitsprotokolle / -technologien, um Daten zu schützen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, um die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen und um Ihnen Informationen zu den von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zu senden. Wir werden Ihre persönlichen Informationen niemals anders als hier beschrieben verkaufen, weitergeben oder verwenden.

Über diese Datenschutzbestimmungen

Diese Richtlinie legt fest, wie wir die Informationen verwenden und weitergeben, die Sie uns geben. Diese Richtlinie beschreibt Ihre Beziehung zu Mallorca Inc. Die GDPR beschreibt, wie Organisationen personenbezogene Daten erheben, verarbeiten, verarbeiten und aufbewahren müssen. Diese Regeln gelten unabhängig davon, ob Daten elektronisch, auf Papier oder auf anderem Material gespeichert werden. Um das Gesetz einzuhalten, müssen personenbezogene Daten gesammelt und ordnungsgemäß verwendet, sicher gespeichert und nicht rechtswidrig weitergegeben werden. Die GDPR wird von acht wichtigen Auftraggebern untermauert. Diese besagen, dass persönliche Daten:

  • Rechtens verarbeitet werden
  • Nur für bestimmte, rechtmäßige Zwecke beschafft werden dürfen
  • Datengebrauch angemessen, relevant und nicht übertrieben
  • Seien sie genau und auf dem neuesten Stand
  • Nicht länger als nötig aufbewahrt werden
  • In Übereinstimmung mit den Rechten der betroffenen Personen verarbeitet
  • Daten auf geeignete Weise geschützt werden
  • Sie dürfen nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums transferiert werden, es sei denn, dieses Land oder Gebiet gewährleistet ebenfalls ein angemessener Datenschutz

Wir nehmen diese Verantwortung ernst, dieses Dokument beschreibt unseren Ansatz zum Datenschutz. Diese Richtlinie schützt uns vor Datensicherheitsrisiken, einschließlich: 

  • Verstöße gegen die Vertraulichkeit. Zum Beispiel werden Informationen unangemessen ausgetauscht.
  • Wahlmöglichkeit nicht anbieten Zum Beispiel sollte es jedem Einzelnen freigestellt sein, wie das Unternehmen Daten verwendet, die sich auf sie beziehen.
  • Reputationsschaden. Beispielsweise könnte das Unternehmen leiden, wenn Hacker erfolgreich Zugang zu sensiblen Daten erhalten.
  • Verlust, Schaden oder andere Folgen einer solchen Verletzung oder eines Sicherheitsfehlers

Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

Mallorca Inc. ist ein Handelsname von BVM Partner Group AG, welche in der Schweiz im Handelsregister eingetragen ist. Der Datencontroller ist: Bartlomiej Rygal. Sie können uns auf eine der folgenden Arten kontaktieren:

Email: hello@mallorcainc.com

Phone: +34 651 042 390

Website: https://mallorcainc.com

Postadresse: Dammstrasse 16 CH-6300 Zug

Für wen diese Datenschutzerklärung gilt

Mallorca Inc. ist ein Makler- und Vermietungsbüro. Wir bieten eine Reihe von immobilienbezogenen Dienstleistungen an. Diese Richtlinien beziehen sich auf Kunden von Mallorca Inc. als Mieter, Vermieter, Investor, Lieferant, Partner oder Dritte in irgendeiner Eigenschaft. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihnen diese Dienste anbieten zu können und um unsere vertraglichen und / oder rechtlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen.

Sie gilt für alle Daten, die das Unternehmen über identifizierbare Personen speichert, auch wenn diese Informationen technisch außerhalb der DSGVO liegen. Dies kann Folgendes umfassen:

  • Namen der Kunden
  • Postadresse
  • Email Adressen
  • Telefonnummern
  • Finanzinformationen
  • Familien und/oder persöliche Informationen
  • Beschäftigungs-/ Ausbildungsinformationen
  • Strafrechtliche Verurteilungen oder hängige rechtliche Schritte gegen Sie
  • Sensible persönliche Informationen
  • Alle anderen Informationen, die sich auf Einzelpersonen beziehen, um unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen

Wofür diese Richtlinie gilt

In diesem Abschnitt werden die gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten beschrieben. Sie gelten für die Informationen zu Ihrer Person, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die Sie uns erlauben, zu sammeln. Das beinhaltet:

  • Die Informationen, die Sie angeben, wenn Sie uns kontaktieren
  • Wenn Sie sich als Mieter mit uns in Verbindung setzen, um mit Ihnen über die Nutzung unserer Vermietungsdienste zu sprechen, einschließlich der Suche nach einer Unterkunft, laufenden Krediten, Referenzkontrollen, Erstellen von Verträgen und anderen Unterlagen sowie anderen damit verbundenen Dienstleistungen
  • Wenn Sie als Vermieter mit uns in Bezug auf die Vermietung Ihrer Immobilie, die Herstellung von Verträgen, die Überprüfung von IDs, Finanztransaktionen und andere damit zusammenhängende Dienstleistungen Kontakt aufnehmen, wenden Sie sich an uns
  • Als Verkäufer oder Käufer, wenn Sie uns wegen unserer Immobiliendienstleistungen kontaktieren
  • Informationen, die wir sammeln, wie Sie die Website nutzen
  • Informationen in Bezug auf Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, sowie andere Produkte und Dienstleistungen, einschließlich persönlicher, finanzieller und anderer möglicherweise sensibler Informationen, die erforderlich sind, um diese Dienstleistungen für Sie bereitzustellen
  • Informationen, die im Rahmen unserer laufenden Beziehung gegeben und gespeichert werden
  • Informationen, die wir von Dritten und anderen Agenturen sammeln
  • Informationen, die wir aus sozialen Medien und anderen öffentlichen Quellen sammeln

Normalerweise erheben und verarbeiten wir keine sensiblen Daten über Sie. Wenn es jedoch notwendig ist, sensible Informationen zu verarbeiten, werden wir die Anforderungen der DSGVO gemäß Artikel 9 einhalten und geeignete Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten treffen.

Wie werden Ihre Informationen verwendet?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, und da Sie davon ausgehen könnten, dass Ihre Daten verarbeitet werden, und nur wenn eine rechtmäßige Grundlage für eine solche Verarbeitung besteht, zum Beispiel:

Zweck / Tätigkeit Art der Daten Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung
Um Sie als neuer Mieter, potenzieller Mieter, Vermieter, Investor oder anderer Kunde zu registrieren (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Finanzwesen, (d) persönliche Informationen, einschließlich sensibler Informationen, (e) bei Bedarf weitere Informationen (a) Um unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen, (b) die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, (c) in unserem berechtigten Interesse
Die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, einschließlich der Verwaltung von Zahlungen, Gebühren zu verarbeiten und zu erbringen und das an uns geschuldete Geld einzuziehen (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Finanzwesen, (d) Transaktion, (e) Marketing und Kommunikation (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, (b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen zur Rückforderung der uns geschuldeten Forderungen
Zur Verwaltung unserer laufenden Beziehung mit Ihnen, einschließlich der Benachrichtigung über Änderungen unserer Bedingungen, Dienste oder Datenschutzrichtlinien, um unsere Unterlagen zu verwalten (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Profil, (d) Marketing und Kommunikation (a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, (b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, (c) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen, um unsere Unterlagen auf dem Laufenden zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Dienstleistungen nutzen
Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und unserer Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Testen, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Hosting von Daten) (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Technisch (a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen für die Führung unseres Geschäfts, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, die Netzwerksicherheit, die Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder einer Umstrukturierung einer Gruppe, (b) die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung
Ihnen relevante Inhalte und Anzeigen zukommen zu lassen und die Wirksamkeit unserer Werbung zu messen und zu verstehen (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Profil, (d) Verwendung, (e) Marketing und Kommunikation, (f) Technisch Notwendig für unsere berechtigten Interessen, um zu studieren, wie Kunden unsere Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu optimieren
Datenanalysen verwenden, um unsere Website, Services, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern (a) technisch, (b) Verwendung Notwendig für unsere berechtigten Interessen, um Kundentypen für unsere Dienstleistungen zu definieren, unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu optimieren
Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Services zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten (a) Identität, (b) Kontakt, (c) Technik, (d) Nutzung, (e) Profil Notwendig für unsere berechtigten Interessen, um unsere Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen

 

Wir können Daten über Sie sammeln und verarbeiten, soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich ist. Die Daten, die wir erheben, hängen von der Art der angebotenen Dienstleistungen ab und davon, ob Sie Mieter, Vermieter, Investor oder andere relevante Partei sind. Die verarbeiteten Informationen könnten Folgendes umfassen:

  • Ihr Name, Geburtsdatum, Adresse und Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer)
  • Ihre Anfragedetails, einschließlich persönlicher Informationen, die Sie an uns senden
  • Kredit / Beschäftigung / strafrechtliche Verurteilungen / Adresshistorie, erfasste, gesammelte und verarbeitete Daten als Teil eines Antrags, einer Kreditprüfung, einer Identitätsprüfung oder einer Zahlung (einschließlich früherer Adressen, Beschäftigungsdetails und Bankkontodetails)
  • Weitere Informationen, die erforderlich sind, um unsere Prüfungen durchzuführen, Verträge abzuschließen und unsere laufenden Beziehungen zu verwalten

Wir können persönliche Informationen aus den folgenden Quellen entnehmen: 

  • Informationen, die Sie uns bei der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung stellen oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse)
  • Informationen, die Sie beim Ausfüllen Ihrer Bewerbung, Ihres Vertrags oder anderer Unterlagen angeben
  • Informationen zu den von Ihnen in Anspruch genommenen Diensten oder Anfragen
  • Erforderliche Informationen aus verschiedenen Quellen, einschließlich Social Media und anderer Unternehmen / Agenturen

 Personenbezogene Daten, die wir erhalten, werden zu den angegebenen Zwecken verwendet, darunter: 

  • Um auf Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen zu antworten
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen, einschließlich der Erbringung von Dienstleistungen, und zur Beantwortung von Anfragen zu diesen Verträgen
  • Verwalten der Beziehungen zwischen Ihnen und uns
  • Um Sie über Änderungen an unseren Diensten zu informieren und anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren
  • Um Feedback von Ihnen bezüglich uns und unseren Dienstleistungen zu erhalten.

So ändern Sie Ihre Präferenzen

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien der EU-DSGVO (Mai 2018). Wir respektieren Ihre Rechte und werden auf alle Anfragen nach Zugriff auf persönliche Daten und auf Löschungen, Berichtigungen, Datenübertragungen und die Beendigung der Verarbeitung reagieren. Wir beraten Sie auch bei der Beschwerde bei den zuständigen Behörden, dh dem Büro des Information Commissioner. Alle Anfragen oder Einwände sollten schriftlich an den Datenschutzbeauftragten gerichtet werden, oder Sie können unsere Website besuchen, uns anrufen oder eine E-Mail senden, um uns zu kontaktieren, um Ihre Präferenzen jederzeit zu ändern. 

Geltungsbereich der Vereinbarung

Durch die persönliche Übermittlung Ihrer persönlichen Daten auf dieser Website oder auf andere Weise, die erforderlich ist, damit wir Ihnen Dienstleistungen erbringen können, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit mit den in diesem Dokument beschriebenen Methoden ändern.

Wir können Ihre Daten von Zeit zu Zeit für Marketing-, Account- oder Beziehungsmanagementzwecke verwenden. Der Hauptzweck besteht darin, Ihnen Informationen über Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, und / oder um eine bestehende Beziehung zu pflegen, die wir möglicherweise mit Ihnen unterhalten.

Zu einem späteren Zeitpunkt aussteigen

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilen, z. B. wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihnen Marketinginformationen zusenden, oder wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Finanzdaten verarbeiten, können Sie uns jederzeit kontaktieren, um Ihre Zustimmung zu ändern oder zu widerrufen. Sie können auch der Verarbeitung widersprechen und die Löschung Ihrer Daten anfordern. Wir respektieren alle in der DSGVO definierten Benutzerrechte. Wenn Sie Anmerkungen haben oder sich beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Wie speichern und verarbeiten wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden ausschließlich in Großbritannien erhoben und verarbeitet. Wir übertragen Ihre Daten nicht außerhalb der EU. Ihre Daten werden bis zu 7 Jahre lang gespeichert, um sicherzustellen, dass wir Aufzeichnungen über Dienstleistungen, Zahlungen und andere Interaktionen mit Ihnen haben. Für Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen fordern Sie bitte eine Kopie unserer Datenschutzerklärung an.

Um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, verwenden wir anerkannte Dritte, um Zahlungen zu tätigen, Kreditberichte und andere Schecks durchzuführen, unsere Konten zu verwalten und Bankdienstleistungen zu erbringen. Wir speichern Transaktionen, Zahlungs- und Auftragsdaten für bis zu 7 Jahre oder so lange, wie dies in den britischen Finanz- und Unternehmensvorschriften vorgeschrieben ist. Diese Drittanbieter sind möglicherweise außerhalb der EU tätig. In diesem Fall sorgen wir dafür, dass Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen werden.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Auffassung, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem Zweck verwenden müssen, der nicht mit dem Zweck zusammenhängt, für den wir die Daten erhoben haben, werden wir Sie darüber informieren und die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung erläutern.

Wir sind möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Informationen ohne Ihr Wissen weiterzugeben, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. im Zusammenhang mit laufenden oder zukünftigen Gerichtsverfahren; um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Bereitstellung von Informationen an Dritte zum Zwecke der Betrugsprävention und der Verringerung des Kreditrisikos); Personen, von denen wir vernünftigerweise annehmen, dass sie die Offenlegung dieser personenbezogenen Daten bei einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen können, wenn nach unserem vernünftigen Ermessen dieses Gericht oder diese Behörde die Offenlegung dieser personenbezogenen Daten vernünftigerweise anordnen könnte. 

Marketingmitteilungen erhalten Sie von uns nur, wenn Sie:

  • Informationen von uns anforderten oder Nutzung unserer Dienste
  • Unsere Dienstleistungen zuvor als Mieter, Vermieter, Verkäufer / Verkäufer, Investor oder sonstiger Dritter genutzt haben
  • Wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt und bei der Eingabe Ihrer Daten bestätigt haben, dass wir Ihnen Marketingmitteilungen senden können
  • Sie das Erhalten von Marketing nicht ablehnten
  • Wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung sind und wir glauben, dass unsere Dienstleistungen für Sie von Interesse sind

Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben. 

Unsere Verpflichtungen

Wir sind ein Datencontroller. In Bezug auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind wir gesetzlich für den Umgang mit diesen Informationen verantwortlich. Wir werden die DSGVO (2018) hinsichtlich der Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten einhalten. Dies bedeutet unter anderem, dass wir nur Ihre persönlichen Daten verwenden:

  • Fair und rechtmässig
  • Wie in der Gesetzgebung und hier dargelegt
  • In dem für diese Zwecke erforderlichen Umfang
  • Wir ergreifen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten korrekt sind, und korrigieren sie bei Bedarf

Unter bestimmten Umständen haben Sie datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Dazu gehören das Recht auf:

  • Beantragen Sie den Zugang zu Ihren persönlichen Daten.
  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer persönlichen Daten an.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an.
  • Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.
  • Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an.
  • Beantragen Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten.
  • Widerrufsrecht

Weitere Informationen zu diesen Rechten finden Sie unter: https://ico.org.uk/

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übermäßig ist. Alternativ können wir Ihre Anfrage unter diesen Umständen ablehnen.

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder Ihre sonstigen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf Erhalt haben. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Dritte

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in diesem Dokument beschriebenen Zwecken an die nachstehend aufgeführten Parteien weitergeben:

  • Auftragnehmer, leitende Angestellte und andere Dritte, die wir für Reparaturen, Instandhaltung, Renovierung und andere Dienstleistungen einsetzen, die erforderlich sind, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, wie es für die Führung unseres Geschäfts erforderlich ist, und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen
  • Versorgungsunternehmen, Kommunen und andere Dritte, um unseren Verpflichtungen gegenüber Ihnen nachzukommen und unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen
  • Dienstanbieter, die IT- und Systemadministrationsdienste bereitstellen
  • Professionelle Berater, darunter Rechtsanwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratung, Bonitätsprüfung, Bankgeschäfte, Rechtsschutz, Betrugssicherheit, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten
  • Umsatzsteuer-; Zollbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Behörden mit Sitz im Vereinigten Königreich und übrigen, europäisch relevanten Rechtsordnungen, die unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten erfordern
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Vermögens veräussern, übertragen oder zusammenführen

Im Rahmen der GDPR dürfen wir einige Informationen auch an Dritte weitergeben, die diese Daten zu anderen als Marketingzwecken verwenden (einschließlich Kredit- und Risikobewertung und -management, Identifizierung und Betrugsprävention, Inkasso und Rückgabe von Vermögenswerten an Sie).

Wir fordern von allen Dritten, an die wir Ihre Daten übermitteln, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und entsprechend dem Gesetz zu behandeln. Wir gestatten diesen Dritten nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

Sicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unautorisierte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die geschäftlich über solche Daten verfügen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unseren Anweisungen und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Verstöße oder mögliche Verstöße werden wir innerhalb von 24 Stunden bei den zuständigen Behörden und innerhalb von 72 Stunden an alle Betroffenen melden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Datennutzung haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, kann es Dritten möglich sein, Daten über Sie zu sammeln oder zu teilen. Wir kontrollieren diese Websites von Drittanbietern nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, in der Sie um Erlaubnis gebeten werden, auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert zu werden. Sobald Sie damit einverstanden sind, wird die Datei hinzugefügt und der Cookie hilft bei der Analyse des Webverkehrs oder informiert Sie, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen. Cookies ermöglichen es Webanwendungen, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die Webanwendung kann ihre Vorgänge an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem Sie Informationen zu Ihren Vorlieben sammeln und sich daran erinnern. Wir verwenden Traffic-Log-Cookies, um festzustellen, welche Seiten verwendet werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke und dann werden die Daten aus dem System entfernt.

Cookies helfen uns insgesamt dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem Sie überwachen können, welche Seiten für Sie nützlich sind und welche nicht. Ein Cookie gewährt uns auf keinen Fall Zugriff auf Ihren Computer oder auf Informationen über Sie, außer den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies vorziehen. Dies kann dazu führen, dass Sie die Website nicht in vollem Umfang nutzen können.

Neben Ihrer Fähigkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, benötigen wir auch Ihre Erlaubnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. Wenn Sie also unsere Website besuchen, können Sie unseren Nutzungsbedingungen, einschließlich der Speicherung von Cookies, zustimmen auf Ihrer Maschine. Sollten Sie dies nicht akzeptieren, können Sie jederzeit unsere Website verlassen.

Kontaktieren Sie uns, üben Sie Ihre Informations- und Beschwerdenrechte aus

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, Ihre Informationsrechte in Verbindung mit den von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten geltend machen oder sich beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an: Bartlomiej Rygal von Mallorca Inc. Wir werden SARs innerhalb von 30 Tagen bearbeiten , SAR-Antworten sind in der Regel kostenlos, wir behalten uns jedoch das Recht vor, übermäßige oder unbegründete Anfragen in Rechnung zu stellen. Wir halten uns vollständig an die Datenschutzgesetze und unterstützen Sie bei Ermittlungen oder Ersuchen der zuständigen Behörden.

You don't have permission to register
WhatsApp us